Stellenmarkt

Seit über 130 Jahren ist unser Unternehmen im Handel mit Verbindungs- und Befestigungselementen erfolgreich tätig. Dabei steht der Name Gebr. Hilgenberg für kundennahen Service, Flexibilität und Leistungsfähigkeit.

Mit unseren Unternehmensbereichen

• Schrauben / Dreh-, Fräs-, Sonderteile
• Werkzeuge, Industriebedarf
• Wälzlager und Zubehör
• Edelstahl, Walzstahl, Röhren

können wir nahezu den gesamten Produktions- und Reparaturbedarf abdecken.

Um diesen Ansprüchen auch in Zukunft gerecht zu werden, suchen wir für unseren Innendienst in der Wälzlagerabteilung einen

kfm. Angestellten (m/w)
(Vollzeit, 1 Jahr befristet -danach bei entsprechender Eignung unbefristet-)

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und haben mindestens 3 Jahre
Berufserfahrung im Bereich der  Wälzlager / Antriebstechnik gesammelt.
Sie arbeiten strukturiert und zielorientiert im Team, können aber auch die Dinge mal selbstständig in die Hand nehmen und zu einem erfolgreichen Abschluss bringen. Sie sind kundenorientiert bei der Suche nach Lösungen von Beschaffungsproblemen. Der Umgang mit der EDV und der gängigen
Software sowie mit der damit verbundenen Datenpflege sind für Sie Routine.

Ihr Aufgabenbereich:
Zu Ihren Aufgaben gehören die Beschaffung und der Verkauf von Wälzlagern und Zubehör sowie alle da-zugehörigen administrativen Aufgaben, z.B. die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Bestel-lungen, Lieferscheinen, etc. Gelegentliche regionale Kunden- oder Lieferantenbesuche runden Ihren Aufgabenbereich ab.

Ihre Vorteile:
• Das Know-How und der Bekanntheitsgrad eines Traditionsunternehmens
• Flache Hierarchiestufen eines Familienunternehmens
• Eine sorgfältige Einarbeitung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte geben Sie dabei den frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:
Gebr. Hilgenberg GmbH & Co. KG, Sekretariat, Adlerstrasse 9, 45307 Essen. Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0201/810150 gerne zur Verfügung.